Sparte Breitensport

Breitensport ist ein weit gefasster Begriff.
Wenn wir das richtig deuten, fasst die FN in Breitensport alles zusammen, was nicht den allgemein bekannten
klassischen Leistungssportdisziplinen, Springreiten, Dressurreiten, Western, Fahren und Voltigieren zugeordnet wird.
Die Grenze von Breitensport zum Leistungssport ist fließend.
Ob Freizeitreiter, Turnierreiter, oder Olympiateilnehmer verbindet uns alle die Liebe zum Pferd.
Im Vordergrund steht die Harmonie und die Liebe zum Partner Pferd.
Voraussetzung ist der korrekte Umgang und die Sorgfaltspflicht.
Dazu gehört eine gute Aus- und Weiterbildung, für Pferd und Reiter.
Die Vereine im PSK-Oberschwaben bieten, zusätzlich zu den Leistungssportarten, sehr viele Möglichkeiten im Bereich Breitensport an.
Lehrgänge mit Lukas Vogt, Horse in Balance, Natural Horsmanship mit Weinzierl, Gelassenheitsübungen, u.v.m, sind Garanten für
eine ständige Weiterbildung im Freizeitbereich.
Auch laufende Übungsstunden können regelmäßig besucht werden.
Veranstaltungen mit sportlichem Charakter, Breitensportturnier, Freizeitveranstaltungen, usw. gehören ebenfalls zum Angebot.
Es ist für jeden Geschmack und jede Richtung etwas dabei.
In der Region Allgäu finden viele Wander- und Orientierungsritte statt.
In der Region Sigmaringen sind Breitesportturniere nach WBO zu finden.
Nicht zu vergessen, die ansprechenden PSK-Meisterschaften im Breitensport, welche über mehrere
Veranstaltungen ausgetragen werden.
Überregional hat der organisierte Breitensport schon längst seine Anerkennung und seine bedeutende Rolle gefunden.

 

Weitere Informationen --> siehe WPSV

 

Vorankündigung:
     PSK-Breitensportlehrgang mit Lukas Vogt am 3.05.2020 in Herbertingen

 

Verantwortlich für diese Seite: Sparte Breitensport

Gerne stellen wir auch hier einen Text und Bilder ein.